logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Literaturpreise, Stipendien und Wettbewerbe in der Schweiz


Burgdorfer Krimipreis
wird im Rahmen der alle zwei Jahre stattfindenden Burgdorfer Krimitage an deutschsprachige Kriminalliteratur vergeben
http://krimitage.ch/

Max-Frisch-Preis der Stadt Zürich
wird alle vier Jahre an AutorInnen vergeben, deren Arbeit in künstlerischer Form Grundfragen der demokratischen Gesellschaft thematisiert
https://www.stadt-zuerich.ch/content/kultur/de/index/foerderung/literatur/max-frisch-preis.html

Friedrich-Glauser-Preis
Autorenpreis für deutschsprachige Kriminalliteratur, jedes Jahr verliehen im Rahmen der CRIMINALE von SYNDIKAT, der "Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur".
http://www.das-syndikat.com/krimi-preise/glauser-preis/

Großer Literaturpreis von Stadt und Kanton Bern
wird seit 2010 von einer Fachjury aus den Literaturkommissionen von Stadt und Kanton Bern alle vier Jahre verliehen. Der Preis geht an ein literarisches Gesamtwerk mit starker Verbundenheit zum Kanton Bern.
http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/kulturfoerderung

Gottfried-Keller-Preis
wurde von der Martin Bodmer-Stiftung gestiftet und wird alle drei Jahre vergeben; gleichzeitig vergibt die Stiftung Ehrengaben an literarische Übersetzer.
http://www.gottfried-keller-preis.ch/

Schweizer Buchpreis
wird seit 2008 vom Verein Literaturfestival Basel in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband vergeben; es wird ein deutschsprachiges literarisches oder essayistisches Werk von in der Schweiz lebenden Autoren ausgezeichnet.
http://www.schweizerbuchpreis.ch/

Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis

wird alle zwei Jahre vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien an Personen mit Schweizer Staatsbürgerschaft oder Wohnort in der Schweiz vergeben
http://www.sikjm.ch/kulturarbeit/schweizer-kjm-preis/

Solothurner Literaturpreis
wird jedes Jahr für ein Werk deutscher Sprache verliehen
http://www.solothurner-literaturpreis.ch/index.php?1400576141&page=xc450d3c1e0baff&parent=xc450d3693992e0&lang=de

Jonathan Swift – Internationaler Literaturpreis für Satire und Humor
http://www.jonathan-swift-preis.ch

Robert-Walser-Preis

alternierend alle zwei Jahre werden Erstlingswerke aus den Originalsprachen Deutsch und Französisch ausgezeichnet
http://www.robertwalserpreis.ch/

Aufenthaltsstipendium Villa Sträuli / Winterthur
http://www.villastraeuli.ch/

Zuger-Übersetzer-Stipendium
fördert die professionelle Übersetzung eines literarisch oder kulturell bedeutenden Werks in die deutsche Sprache
http://www.zugeruebersetzer.ch/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Der ÖSV präsentiert neue Mitglieder

Mi, 26.06.2019, 19.00 Uhr Uhr Lesungen Was ist der ÖSV? Zuerst denkt man an den Skiverband. Aber...

Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 27.06.2019, 19.00 Uhr Uhr Lesungen Seit 2013 gibt es die monatlichen Treffen der JLHW für 14-...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW - flugschrift Nr. 27 von Marianne Jungmaier

Eine Collage generiert aus Schlaf und flankiert von weiteren auf der Rückseite angeordneten...

Literarischer Sommerbeginn

Die Literaturtage Steyr läuten am Pfingstwochenende den österreichischen Festival-Sommer 2019 ein,...