logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Claudia Tondl: Kurzbiografie

(c) J. Poll/Edition Atelier

1980 in Wien geboren; Studium an der Universität Wien (Anglistik, Philosophie und Pädagogik sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaft); parallel dazu absolvierte sie eine Ausbildung zur Webdesignerin und arbeitete vier Jahre als Texterin in einer Wiener Agentur; ihre Stücke wurden bisher u. a. am Staatstheater Mainz, in der Garage X, am KosmosTheater und zuletzt im Festspielhaus Bregenz uraufgeführt. Sie war Teilnehmerin am iTi-Lehrgang Theaterdramaturgie 2011-2013 und nahm am uniT-Lehrgang FORUM Text 2016-2018 teil. Im Herbst 2013 erschien ihr Debütroman Fensterfummeln.

Preise, Auszeichnungen:

  • 2010, 2018 DramatikerInnenstipendium des bmukk
  • 2011 DramatikerInnenstipendium der Stadt Wien
  • 2013 Peter-Turrini-DramatikerInnenstipendium
  • 2015 mit dem aktionstheater ensemble nominiert für den NESTROY Beste Off-Produktion
  • 2019 Werkstipendium des Deutschen Literaturfonds

Web:
www.tondlschreibt.at/



(4.6.2019)



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Marijan Pušavec & Jakob Klemencic Alma M. Karlin. Weltbürgerin aus der Provinz (Bahoe Books, 2020) - VERSCHOBEN AUF DAS FRÜHJAHR 2021

Fr, 27.11.2020, 19.00 Uhr Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen abgesagt. Ein...

Verleihung des Erich Fried Preises 2020 an Esther Kinsky - VERSCHOBEN AUF DAS FRÜHJAHR 2021

So, 29.11.2020, 11.00 Uhr Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen abgesagt. Ein...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...