logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Christoph Szalay: Kurzbiografie

Foto: Martin Schwarz

Geboren 1987 in Graz;
in seiner Kindheit und Jugend im Ski-Sport tätig;
2001–2006 Skigymnasium Stams;
bis 2007 ÖSV-B-Kader für Nordische Kombination;
Germanistik-Studium in Graz; Kunststudium im Kontext an der UdK Berlin.
Literaturbeauftragter des FORUM Stadtpark Graz.
Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien (LICHTUNGEN, perspektive) sowie im Rundfunk;
lebt in Graz und Haus/Ennstal.


Preise, Stipendien/Förderungen:

  • 2009 Literaturpreis der Steiermärkischen Sparkasse
  • 2009 Literaturförderpreis der Stadt Graz
  • 2011 start-Stipendium des bmukk
  • 2014 Literaturstipendium der Stadt Graz
  • 2015 Feldkircher Lyrikpreis
  • 2015 Wiener Werkstattpreis
  • 2016 Stipendiat Künstlerdorf Schöppingen
  • 2016 Stipendiat AiR Trieste
  • 2017 Wolfgang Weyrauch Förderpreis
  • 2017 LICHTUNGEN Lyrikstipendium 2017
  • 2018/19 Stipendiat Schloss Solitude (Bildende Kunst|Theorie)
  • 2019 Alice Salomon Poetik Preis


Werke
:

  • stadt/land/fluss. Graz: Leykam, 2009.
  • flimmern. Graz: Leykam, 2012.
  • Asbury Park, NJ. Eine Elegie. Wien: °luftschacht, 2013.
  • Alex & der Mond. Kinderbuch mit Illustrationen von Lisa-Maria Wagner, Luftschacht 2016.
  • Re-Considering Trieste or OH, HOW I WANTED TO BE YOUR BABY (but you wouldn’t let me). Lim. Aufl. v. 100 Stk. im Rahmen v. AiR Trieste 2016.
  • SPACE=WOW (BUT I STILL MISS YOU, EARTH). Chapbook bei Spacecraft Press 2017; sowie als Musiktheaterstück aufgeführt bei den Minoriten Graz sowie den Musiktheatertagen Wien, 2017-
  • when we turned off the light [we didn’t see nothing]. 89plus/Luma 2017.


(zuletzt aktualisiert: 26. 11. 2018)




















































































Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
schriftlinien – Brigitta Höpler | Rhea Krcmárová | Erika Kronabitter | Barbara Rieger | Andrea Zámbori

Fr, 26.04.2019, 19.00 Uhr Transmediale Poesie Die Veranstaltungsreihe schriftlinien widmet sich...

xyz – .aufzeichnensysteme | patricia brooks | thomas havlik | judith nika pfeifer | jörg piringer

Mo, 29.04.2019, 19.00 Uhr Lesungen | Performances | Sound Poetry xyz – die drei achsen im...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch" – Sechzig erste Sätze
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....