Michael Roher: Kurzbiografie

(c) privat

1980 in Scheibbs/Niederösterreich geboren.
Kindheit und Jugend in Krems; Zivildienst im Pflege- und Altenheim; Studium der Biologie an der Universität Wien; Kolleg für Sozialpädagogik in Wien; seit 2002 Beschäftigung mit Kindern, Jugendlichen und behinderten Menschen, unter anderem im Rahmen von Zirkuskursen, spielpädagogischen Projektwochen und künstlerischen Workshops; Illustrator und Autor von Kinderbüchern.
Lebt in Baden bei Wien.

 

Bücher:

  • An Herrn Günther, mit bestem Gruß (in Zusammenarbeit mit Elisabeth Steinkellner). Wien Jungbrunnen, 2010.
  • Fridolin Franse frisiert. Wien: Picus, 2010.
  • Die neue Omi. Wien: Jungbrunnen 2011.
  • Wir, die Osterhasen (Text: Hubert Schineck). Wien: Jungbrunnen 2011.
  • Zu verschenken. Wien: Picus, 2011.
  • ... 6, 7, 8, Gute Nacht. Wien: Luftschacht, 2011.
  • Zugvögel. Wien: Picus, 2012.
  • Herr Lavendel. Landsberg Bajazzo/Beltz, 2012.
  • Wer stahl dem Wahl sein Abendmahl? Gedichte. Wien: Luftschacht, 2013.
  • Der Fluss. Wien: Jungbrunnen Verlag, 2016.