logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Sophie Reyer - Marias. Ein Nekrolog

es ist ein ros entsprungen
rosalia genannt
das nestelt mit den zungen an der seligkeit
das blümelein das kleine schreit vor vergnügen
da wird schon der saft des schuhmachers mit dem sie
steht das so geschrieben
aus bloßer liebe verkehrt habe
was ihr nicht verkehrt erschien in sie reingewürgt
aber jetzt kreuzigts ihr das rückgrat mit aufgeschwollenem leib
wo der wieder weg ist und die rosalia die sie auch die waltnerin nennen allein mit ihrem schwellkörper zurückbleibt
und die nicht mehr ganz reine magd die 27jährige leugnet zunächst
und gebiert dann auf dem abtritt und im pissen
sie habe geglaubt die stöße im bauch kämen vom grimmen da sie davor zuviel wasser in sich selbst hineingeschüttet
sei nach dem brennen im leib dieses kind ihr da einfach entglitten
aus ihr raus und in den abtritt geflutscht
worauf die rosaliarose nichts andres zu tun hat als sich schick zu kleiden
maria ists die reine
die uns das blümlein bracht
um dem gottesdienst beizuwohnen
niederzuknien unter den elfenbeinernen füßen der gottesmutter schenk mir ein bisserl boden maria
aber davon wissen wir nichts
könnte das doch sie sein sie oder sie
aber kaum hat sie die schimmernden näglein der unbefleckten im blick
da kippt unser röslein auch schon von der bank und wankt
sie wankt nach hause schützt fieber vor
bittet den dienstgeber ob sie sich denn hinlegen dürfe
keiner schöpfte hier verdacht
aber heimlich schleicht die walterin auf die lend und zu einer hebamme eine fehlgeburt vorzutäuschen
seitdem hänge ihr nämlich ein darm aus dem leibe
woraufhin auch die verlängerung dieses darmes
ein säugling der aussieht als wäre er hundert jahre alt und dörrobst
mitsamt seiner in sich selbst zurückverschluckten wangen
aus den fäkalien der senkgrube gefischt wird

S. 16































































Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises an Hanno Millesi

Mo, 23.10.2017, 19.00 Uhr Preisverleihung & Lesung "Hanno Millesi ist Meister darin,...

Nahaufnahme Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Erwin Einzinger

Di, 24.10.2017, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Im Zentrum des Gesprächs mit Erwin Einzinger...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...