logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Verena Stauffer

Foto: detailsinn.at

de     en     fr     es     tr

Geboren 1978 in Kirchdorf an der Krems/Oberösterreich,
Studium der Philosophie an der Universität Wien;
2013 Verfilmung ihres Gedichtes Hyotan Kara Koma durch den Philosophen und Filmemacher Sebastian Lederle;
Veröffentlichungen in den Literaturzeitschriften Manuskripte (Graz), Hochroth (Berlin, Leipzig, Wien) und im Presse/Spectrum.


Bücher:

  • Zitronen der Macht. Lyrik. Wien: hochroth, 2014.
  • Orchis. Roman. Kremayr & Scheriau, 2018.


Preise und Stipendien:

  • 2015-2016 Projektstipendium für Literatur des österreichischen Bundesministeriums für Kunst und Kultur
  • 2015 Rotahorn Literaturpreis
  • 2017 Manuskripte-Förderungspreis
  • 2018 Hotlist-Preis der Frankfurter Buchmesse für Orchis


Webseite:
www.verenastauffer.at

>> Incentives

(10. 07. 2018)

 




















































































Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PS – Politisch Schreiben – „Das Gelingende“

Do, 09.01.2020, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen PS – Politisch Schreiben....

Barbi Markovic ins Deutsche übersetzt von Mascha Dabic

Fr, 10.01.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Literaturübersetzerin, Komparatistin und...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...