logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Robert Prosser - Geister und Tattoos

Sitzt abgeschottet mit leiernder Musik und falschem Gesang in diesem Tal. Aber was soll's, für was wird man alt, wenn nicht um das Alleinsein schätzen zu lernen. Ergibst dich wortwörtlich dem Alkohol und wirst von diesem in gänzliche andere Umarmungen als die erhofften gezogen. Nachts, wenn die Bilder kommen, unter rotem Fell versteckt durch deinen Kopf streifen, und du dich an den Tisch klammerst, mit dem starren Blick eines gerade geprügelten Hundes, ist die Erinnerung eine Hand, die dir ins Denken greift. Fühlst dich aufgeladen, aufgewiegelt, rumgestoßen, eingezwängt; alles nur wegen einer Hand, die unverschämt in dich drängt, weil der Schnaps Mund mit Rachen, mit Bauch verbindet, flüssig Kreise schließt. Es muss Geister und Wölfe geben, die in die Menschen vorrücken, mit einer Farbe, die hier nichts besitzt. Derart unsichtbar sind sie Rauchwasser, Geschichten und Stimmen. Seit Jahren trinkst du allein und schaust in den nachtschwarzen Wald vorm Fenster, weshalb dir ein übergroßes Herz heran gewachsen ist, ein bewundernswertes Sauforgan, in dessen Schatten eine Seele baumelt. Der Krieg destilliert sich dir zuliebe und Schnaps rollt die brennende Zunge leerer Versprechungen aus.

S. 83































































Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
in memoriam

Mo, 02.11.2020, 19.00 Uhr Lesungen & Musik ACHTUNG: Anmeldung erforderlich unter diesem Link...

Natascha Gangl DAS SPIEL VON DER EINVERLEIBUNG. FREI NACH UNICA ZÜRN (Starfruit, 2020)
featuring Maja Osojnik

Do, 04.11.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2020 | Buchpräsentation mit...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...