Elke Laznia: Kurzbiografie

Foto: muerysalzmann.at

Geboren 1974 in Klagenfurt/Kärnten; nach diversen Tätigkeiten ist sie seit 2011 freie Schriftstellerin; Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa; Lyrik-Publikationen in der Literaturzeitschrift manuskripte von Alfred Kolleritsch und in SALZ, Zeitschrift für Literatur, Salzburg; lebt und arbeitet seit 1994 in Salzburg. Anfang 2014 ist ihr erster Roman Kindheitswald im Verlag Müry Salzmann erschienen.

Bücher:


Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl):

  • 2012 Förderpreis zum Rauriser Literaturpreises
  • 2012 manuskripte-Literaturförderungspreis (für den Text Blinde Fenster)
  • 2013 Maria-Zittauer-Preis
  • 2013 Förderpreis zum Rotahorn-Literaturpreis
  • 2014 Förderungspreis des Landes Kärnten für Literatur
  • 2016 Georg-Trakl-förderungspreis 2016
  • 2016 Anerkennungspreis des Kärntner SchriftstellerInnen Verbandes