logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Irene Diwiak

Foto: Hanser Literaturverlage

Geboren 1991 in Graz,
aufgewachsen und zur Schule gegangen in Deutschlandsberg;
Studium der Slawistik und Judaistik in Wien;
nebenher viel Theater, auf und hinter der Bühne;
seit der Kindheit einige Literaturpreise, u. a. der Jugendliteraturwerkstatt Graz;
ihr erster Romanentwurf wurde 2013 mit dem START-Stipendium des bm:ukk bedacht.

Preise & Stipendien

  • 2013 START-Stipendium des bm:ukk
  • 2013 Platz 1 beim FM4-Wortlaut-Wettbewerb

Bücher

  • Stahl und Glas. Zwei Erzählungen über den Kommunismus und John Lennon. Wien: Verlag beim Augarten (edition taschenspiel), 2014.
  • Liebwies. Roman. Wien: Deuticke im Paul Zsolnay Verlag, 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Küche der Erinnerung – Essen & Exil

Mi, 26.09.2018, 19.00 Uhr Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation mit Lesung &...

Daniela Chana Sagt die Dame (Limbus, 2018)
Lydia Haider Wahrlich fuck you du Sau … (Redelsteiner Dahimène Edition, 2018)

Do, 27.09.2018, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2018 | Buchpräsentationen mit Lesungen &...

Ausstellung
ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Cognac & Biskotten

Das schräge Tiroler Literaturmagazin feiert seinen 20. Geburtstag und präsentiert sich mit einer...

Tipp
flugschrift Nr. 24 von Lisa Spalt

Wenn Sie noch nie etwas vom IPA (dem Institut für poetische Allltagsverbesserung) gehört haben,...

Literaturfestivals in Österreich

Sommerzeit - Festivalzeit! Mit Literatur durch den Sommer und quer durch Österreich: O-Töne in...