logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Heidelinde (Heidi) Prüger: Kurzbiografie

Foto: blesshuhn.jimdo.com

Geboren in Wien; Studium der Germanistik, Anglistik, Scottistik an den Universitäten Klagenfurt, Edinburgh und Salzburg; Promotion unter den Auspizien des Bundespräsidenten; 2012/2013 lehrte sie an den Tourismus Schulen Semmering; Mitglied beim NÖ PEN-Club.

Preise & Auszeichungen:
1997 Arbeitsstipendium der Literaturabteilung des Bundeskanzleramtes
2001 Ritterschlag zur Lady of the Thistle
2001 Förderungspreis der Theodor-Körner-Stiftung
2001 Kulturpreis des Landes NÖ
2001 Würdigungspreis des BMUKK in der Sparte Wissenschaft
2004 1. Preis beim Literaturwettbewerb Forum Land (Lyrik)
Ehrenmedaille der Albert-Schweitzer-Gesellschaft für kulturelle und friedensaktivistische Tätigkeiten
2. Preis Kurzgeschichtenwettbewerb der Zeitschrift Maxima
2. Platz im Publikumsvoting Ö1-Lyrik-Performance-Wettbewerb Hautnah

Werkauswahl:
- 1998 Distln im Wind (Übersetzungen von William Soutar, Lyrik)
- 1999 Bilder einer Stimme (Lyrik)
- 2001 Journey Without Ending (Übersetzungen aus dem Schottischen)
- 2002 Frau Weberl schickt den Kaiser aus
- 2001 Wir haben damit nichts zu tun
- 2001 Zigeuner sein
- 2001 The Salzburg Book of Scottish Monks

Übertragung von Roald-Dahl-Gedichten im Auftrag des European Union Youth Orchestra mit Aufführung in Grafenegg

Web:
http://blesshuhn.jimdo.com













































































































Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 18.02.2019, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Wir treffen uns...

FLUCHT – Gerald Szyszkowitz | Susanne Ayoub | Gabriele Kögl

Di, 19.02.2019, 19.00 Uhr Lesungen Flucht ist ein Phänomen, das die Menschheit begleitet, seit...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Im Oktober ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die "Wortspiele" im Jazzclub Porgy&Bess? Die Rauriser Literaturtage? Die Festivals...