Renate Silberer: Kurzbiografie

Foto: Daniela Kickinger, 2013

Geboren 1975 in Braunau/Oberösterreich,
Studium der Erziehungswissenschaften, Feldenkraislehrerin in freier Praxis,
Absolventin der Leondinger Akademie für Literatur 2008/09,
Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, z. B. kolik, die Rampe, Jahrbuch der Lyrik.
Mehrere Preise und Stipendien, u.a. Start-Stipendium des BMUKK, Projektstipendium des BKA, Förderungsstipendien der Stadt Linz und des Landes Oberösterreich, Finalistin beim Literaturpreis Floriana.
Renate Silberer lebt in Linz.


Bücher: