logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Gerald Eschenauer: Kurzbiografie

Foto: Hannes Pacheiner

Geboren am 09. Juli 1972 in Zweikirchen.
Schauspielstudium.
Studium der Philosophie und Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Alpen Adria Universität Klagenfurt.
Kunstschaffender und Autor. schreibt Lyrik & Prosa. Bevorzugt: Gedichte, Essays und Kurzgeschichten.
Gründer von Buch13 – Verein zur Förderung heimischer Literatur-Kultur mit Sitz in Villach/Kärnten.
Mitglied der IG Kunst, IG KIKK und IG Autorinnen und Autoren.
Der freischaffende Schriftsteller lebt bzw. arbeitet wechselweise in Wien und Villach/Kärnten.

Werke:

  • 2011 Miefke SAGA – Verlag Bibliothek der Provinz
  • 2013 Miefke SAGA II – Passionen – Verlag Bibliothek der Provinz
  • 2014 Das Schlachten der Schweine – Verlag Malandro
  • 2015 Miefke Saga III – Auch für Allergiker ... – Mitgift Verlag
  • 2017 Es regnet Liebe – Mitgift Verlag
  • 2018 Es scheint Hoffnung – Absurditäten – Mitgift Verlag
  • 2019 IRRglaube. Mitgift Verlag.

Preise:

  • 2013 Arbeitsstipendium des BMUKK
  • 2014 Arbeitsstipendium des BMUKK
  • 2014 Künstler- /Literaturstipendium der Stadt Klagenfurt am Wörthersee
  • 2015 Arbeitsstipendium BKA

Webseite: http://www.eschenauer.at/


(26.11.2019)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Literaturhaus Textwerkstatt

Do, 22.10.2020, 18.00-21.00 Uhr Schreibwerkstatt für 18- bis 26-Jährige In der Textwerkstatt...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...