logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Rilke-Promenade

Die Stadt Arco hat 2014 eine "Rilke-Promenade" mit geführten Wanderungen eröffnet - eine literalische Route, die den Werken des Autors qewidmet ist, an denen er während seiner Aufenthalten in Arco gegen Ende des 19. Jahrhunderts gearbeitet hat.

Die 11 Spaziererwege führen zu den von Rilke beschriebenen Orten:

  1. Eremo di S. Paolo
  2. Piazzetta S. Giuseppe
  3. Sui tetti di Arco
  4. Olivaia del Castello
  5. Il Castello di Arco
  6. S. Maria di Laghel
  7. Il Parco Arciducale
  8. Moritzruhe
  9. Svolta delle Carrozze
  10. S. Antonio Chiarano
  11. I Mulini

http://www.gardatrentino.it/cms-01.00/articolo.asp?IDcms=1448

Information:
www.gardatrentino.it/de/Wandertouren-am-Gardasee/

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Radio rosa 12 – Verena Dürr | Ilse Kilic | Caroline Profanter | Sophie Reyer

Do, 20.09.2018, 19.00 Uhr Text-Sound-Performances "Warum sind wir da, wo wir sind, wenn...

Gabriele Petricek Die Unerreichbarkeit von Innsbruck (Sonderzahl, 2018)
Jürgen Berlakovich Tobman (Klever, 2018)

Fr, 21.09.2018, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2018 | Buchpräsentationen mit Lesungen &...

Ausstellung
ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Cognac & Biskotten

Das schräge Tiroler Literaturmagazin feiert seinen 20. Geburtstag und präsentiert sich mit einer...

Tipp
flugschrift Nr. 24 von Lisa Spalt

Wenn Sie noch nie etwas vom IPA (dem Institut für poetische Allltagsverbesserung) gehört haben,...

Literaturfestivals in Österreich

Sommerzeit - Festivalzeit! Mit Literatur durch den Sommer und quer durch Österreich: O-Töne in...