logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Christine Huber

mmistudio / ruse

Werke

geb. 1963 in Wien, lebt in Wien.

Lyrik, visuelle Poesie, experimentelle Prosa.
Zusammenarbeiten mit AutorInnen, Künstlerinnen, KomponistInnen.

Mitherausgeberin der Zeitschrift UM (1985-1988);
Mitbegründerin der Produzentengalerie "vanaf" (1988);
Lektorin für Deutsch in Bratislava (1990/1991);
Mitbegründerin der Schule für Dichtung (1991/1992);
Mitarbeiterin der Schule für Dichtung (als Unterrichtende (1993, 1995 1999), als Lektorin der "Edition Schule für Dichtung" (1995-1996) und im Bereich Archiv/Bibliothek (1994-1997));
Gründerin der edition ch (und Leiterin derselben bis 1992);
1994-2005 Redaktionelle Leitung und Moderation von Veranstaltungen im Rahmen der Reihe "Textvorstellungen" in der Alten Schmiede (3-4 x pro Jahr); seit 2004 ebendort: Redaktion und Moderation der Reihe "DICHTFEST"(4 Abende pro Jahr).
2006 - 2010 Geschäftsführung der GAV (gem. mit Gerhard Jaschke)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 24.1., 11.00-13.00 Uhr Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Vergleichende...

Vicki Baum Makkaroni in der Dämmerung (Edition Atelier, 2018)

Mi, 24.01.2018, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2018 | Buchpräsentation mit Lesung &...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...