logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Andrea Kern: Kindfrau

Leseprobe:

Sein Arm lag um ihre Taille und drückte seinen Kopf an den ihren. Sie fühlte sich so klein und zerbrechlich, wusste, dass sie zersplittern musste, wenn sie sich rührte. Sein harter Kopf, der Geruch nach erhitztem Körper und modrigem Wasser, das Flimmern des Sonnenlichts, die Äste der Weide, die im Wind wehten wie Mädchenhaar. Sie spürte, dass sie nun atmen konnte, frei. Oft saß nämlich ein fetter schwarzer Parasit auf ihrer Brust und schnürte ihr die Luft ab, indem er sie in einen Kokon wickelte. Die hauchdünnen Fäden lagen dann ganz eng um ihre Schultern, die Knie. Die Knospen ihrer Brüste wurden gequetscht. Zu Hause, in der Schule, rang sie – die Erstickungsgefahr war oft ganz nahe. Nun war das Untier von ihr gesprungen, sie merkte, wie sich alles löste, sie ungesehen strampelte und frei kam. „Angelika, was machst du nur mit mir?“ Er strich ihre Wange entlang, in seinem Gesicht lag eine Unsicherheit, die sie nicht verstehen wollte.

(S. 78, im Original kursiv)

© 2014, Picus Verlag, Wien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 24.1., 11.00-13.00 Uhr Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Vergleichende...

Vicki Baum Makkaroni in der Dämmerung (Edition Atelier, 2018)

Mi, 24.01.2018, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2018 | Buchpräsentation mit Lesung &...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...