logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Thomas Ballhausen: In dunklen Gegenden.

Leseprobe:

Wie alle anderen taumle ich unausgesetzt weiter und sinke nur hin und wieder für ein paar Momente zu Boden. Müde bin ich nicht, es gibt ja nichts zu tun, um müde werden zu können. Ich bin erschöpft, eben weil nichts mehr zu schaffen, weil nichts mehr möglich ist. Wir bewegen uns wie die Schlafwandler, sind aber eigentlich Schlaflose. Wir träumen, ohne zu schlafen, inspiriert von ein paar zerschlagenen Schaukästen und einem kleinen Boot, das, durch dicke Holzbalken abgestützt, einen der größeren Räume des Komplexes völlig einnimmt.

(S. 83)

© 2014, edition atelier, Wien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher/innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017

12.06. bis 29.08.2018 Ausstellung Gerhard Roth, einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart,...

Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

Tipp
flugschrift Nr. 24 von Lisa Spalt

Wenn Sie noch nie etwas vom IPA (dem Institut für poetische Allltagsverbesserung) gehört haben,...

Literaturfestivals in Österreich

Sommerzeit - Festivalzeit! Mit Literatur durch den Sommer und quer durch Österreich: O-Töne in...