logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Rudolf Kraus: tausend tode könnt' ich sterben.

 

Leseprobe:

„schlaflos“

diese nächte
wenn gedanken
den schlaf auspeitschen
sind wie ein halbwüchsiger tod
oder vielmehr ein plastisches sterben
ein wachtraumtorso
mit seelenschrammen

(Seite 18)

„das perfekte gedicht“
gibt es nicht
ein paar dutzende
hervorragende
einige hundert wirklich gute
und milliarden schlechte gedichte

das perfekte gedicht
gibt es nicht
gott sei dank
oder wem
auch immer

(Seite 43)

 

„lebendiges bild mit tod
allgegenwärtig“

immer wenn du
das leben so richtig spürst
ist er da
auch da
immer allgegenwärtig

das kurze frösteln
nach dem regen
die ungewollte träne
die einen leichten
schleier über deine
augen wirft
und die schwarzbraune katze
die unter den weinreben
auf der lauer liegt

(Seite 16)


© 2014 Verlagshaus Hernals

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Nahaufnahme Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Erwin Einzinger

Di, 24.10.2017, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Im Zentrum des Gesprächs mit Erwin Einzinger...

Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 25.10.2017, 11.00-13.00 Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Vergleichende...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...