Beate Burtscher-Bechter

Literaturwissenschaftlerin und Romanistin;
bis 2007 als Assistentin für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Innsbruck tätig:
aktuell Lehrbeauftragte für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Wien;
Forschungsschwerpunkte sind die frankophonen Literaturen des Mittelmeerraums, diskursanalytische und postkoloniale Literaturtheorien, Kulturkontakt- und Kulturkonfliktforschung sowie der zeitgenössische Kriminalroman.

http://www.uibk.ac.at/sprachen-literaturen/vergl/personen/burtscher.html