Elmar Mayer-Baldasseroni

Lesung im Literaturhaus Wien 2012

Geboren 1977 in Mürzzuschlag,
Nachfahre der toskanischen Adelsfamilie Baldasseroni,
Jugend in der Obersteiermark,
Studium der Genetik an der Universität Wien,
Promotion in Genetik und Moraltheologie.
2006  Leopold-Kunschak-Wissenschaftspreis,
Post-Doc-Aufenthalt in England.

Auch als Belletristik-Autor und Maler tätig, mehrere Ausstellugen, Prosapublikationen in Literaturzeitschriften sowie ein Roman.


Literarische Werke

  • Die Hinrichtung. Roman. Sisyphus, Klagenfurt 2013.

Auszeichnungen

  • 2013 Förderung der Publikation des Romanes "Die Hinrichtung" durch das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, die Kulturabteilung des Landes Steiermark und des Kulturamtes der Stadt Wien
  • 2014 FM4-Buch des Jahres
  • 2014 Arbeitsstipendium des Bundeskanzleramts für Kunst und Kultur