logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Beatrix Kramlovsky: Der vergessene Name.


LESEPROBE

"Das sind eigene Gedanken", sagst du und ich weiß wieder nicht, worauf du dich beziehst, "und die sollen abgeschnitten werden, plump, mit einer Schere. Und alles, was geschrieben steht, ist wichtiger als das, was auf zwei Beinen lebt."

"Ja", sage ich, weil du es magst, wenn ich dir zustimme, solange du nicht in deinen Höllenschlünden weinst. Außerdem freut es dich, wenn ich deiner Meinung bin.

Ich führe dich hinaus aus der Wohnung, hinein in den Lift, wo du zusiehst, wie ich den richigen Knopf drücke, die Tür sich schließt, du drängst nach vor, damit du als erste hinaus kannst. Manches ist erfeulich berechenbar. Wir verlassen das Haus, gehen hinaus auf die Straße, wo uns Menschen begegnen, die du nicht mehr kennst, und hinter der Biegung Erlebnisse warten, die uns beide erschrecken, aber manchmal auch belustigen. Wir biegen ab nach rechts.

© 2014 Kitab Verlag, Klagenfurt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 28.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen Vor der Sommerpause geben die Autor/inn/en der Jungen...

Österreichischer Staatspreis für literarische Übersetzung 2017

Preisverleihung am Sonntag, den 01.07.2018 um 11.00 Uhr in der Literaturhaus-Bibliothek Die beiden...

Ausstellung
Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...