logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Karin Spielhofer: Ausfall der Schwerkraft. Eine Selbsterfindung

 

Leseprobe

 

Willst du mich aufheben wofür dann, hatte ich ihn gefragt

und ihn angelacht wie es sich gehört

noch jung genug um mich von einem Mann aufheben zu lassen

für bessere Zeiten

doch ich hatte ihn mißverstanden er meinte es körperlich

wie überhaupt der Körper sehr im Vordergrund stand

bei Begegnungen jedenfalls

wollte er mich vom Boden aufheben

und in der Luft schwingen

ich lachte, wie ich überhaupt damals viel gelacht und

geweint habe ich grinste schmunzelte greinte heulte schrie

flennte kicherte

dann wieder machte ich die Schwalbe und entfloh

es war auf einmal zu viel

 

Mit vergoldeten Flügeln manchmal blutend


Wenn du mich aber totläufst

oder aus Versehen mich

totschlägst

statt der Zeit


Ich bin nicht mehr gefaßt ich fasse nicht mehr ich weiß das

Ich halte noch weniger als ich fasse ich fasse nicht aus


(S. 103)

© 2015 Klever Verlag, Wien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 28.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen Vor der Sommerpause geben die Autor/inn/en der Jungen...

Österreichischer Staatspreis für literarische Übersetzung 2017

Preisverleihung am Sonntag, den 01.07.2018 um 11.00 Uhr in der Literaturhaus-Bibliothek Die beiden...

Ausstellung
Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...