logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Sachbuch Neuerscheinungen 2014

 

Frühjahr 2014

Beck:
- Lütteken, Laurenz: Richard Strauss. Die Opern.
- Schwarz, Egon: Wien und die Juden.

Böhlau:
- Barboric, Antonia: Der Holocaust in der literarischen Erinnerung.
- Blumesberger, Susanne: Handbuch der österreichischen Kinder- und Jugendbuch-Autorinnen.

Brandstätter:
- Stefan Zweig. Abschied von Europa.

Edition Steinbauer:
- Buxbaum, Elisabeth: Des Kaisers Literaten. Kriegspropaganda zwischen 1914 und 1918.

S. Fischer:
- Dommann, Monika: Autoren und Apparate. Die Geschichte des Copyrights im Medienwandel

Heyn:
- Schaunig, Regina: "wie auf wunden Füßen". Ingeborg Bachmanns frühe Jahre. 

Königshausen und Neumann:
- Grube, Christoph: "so oder so, es bleibt blau oder braun, das Gedicht". Aspekte der Trakl-Rezeption Paul Celans.
- Lacher, Rolf-Peter: "Der Mensch ist eine Bestie". Anna Heeger, Maria Chlum, Maria Reinhard und Arthur Schnitzler.
- Liu, Yongqiang: Schriftkritik und Bewegungslust. Sprache und Tanz bei Hugo von Hofmannsthal.
- Reichold, Kathirn Anne: Arbeit an der Erinnerung. Die Bewältigung der Vergangenheit in der deutschen und spanischen Literatur der Gegenwart.  
- Der Erste Weltkrieg als Katastrophe.
- Kafkas Betrachtung. Kafka interkulturell. 2 Bände
- Literatur des Ausnahmezustands (1914-1945).

Korrektur Verlag:
- Höller, Hans: Der unbekannte Thoams Bernhard.

Limbus:
- Schöpf, Alois: Wenn Dichter nehmen.

Metro:
- 1865, 2015. 150 Jahre Wiener Ringstraße. Dreizehn Betrachtungen.

Milena:
- Müller-Johnson, Liesl: Rosl und ihre Tochter. Leben und Kabarett zwischen 1914 und 1936.

Müller:
- Kakanische Kontexte.
- Weichselbaum, Hans: Georg Trakl.

Picus:
- Le Rider, Jacques: Wien als "Das neue Ghetto"? Arthur Schnitzler und Theodor Herzl im Dialog.

Piper:
- Rosenkranz, Jutta: Zeile für Zeile mein Paradies. Bedeutende Schriftstellerinnen.

Praesens:
- Lifestyle - Mode - Unterhaltung oder doch etwas mehr? Die andere Seite der Schriftstellerin Vicki Baum (1888-1960).
- Schneider, Gerd K.: Grenzüberschreitungen. Energie, Wunder und Gesetz. Das Okkulte als Weltanschuung und seine Manifestationen im Werk - Wege in die Seele. Ein Symposium zum Werk von Arthur Schnitzler.

Promedia:
- Veliki Rat - Der große Krieg. Der Erste Weltkrieg im Spiegel der serbischen Literatur und Presse.

Reclam:
- Mobilmachung 1914. Ein literarisches Echolot.

Residenz:
- "Es ist Frühling und ich lebe noch". Eine Geschichte des Ersten Weltkriegs in Infinitiven.
- Richard Strauss und die Oper.

Stauffenburg:
- Andrei Corbea-Hoisie: Politik, Presse und Literatur in Czernowitz 1890 - 1940. Kulturgeschichtliche und imagologische Studien.

Steidl:
- Theater für die Straße. Plakate für das Theater.
  
Suhrkamp:
- Buelens, Geert: Europas Dichter und der Erste Weltkrieg.
- Bernhard, Thomas: Der öffentliche Bernhard.
- Handke, Peter: Nebeneingang oder Haupteingang? Gespräche mit Thomas Oberender.

Text + Kritik
:
- Exil - Literatur - Judentum.
- Manfred George. Journalist und Filmkritiker.

Ueberreuter:
- Kriegleder, Wynfried: 99 Fragen zur österreichischen Literatur.
- Zenker, Jan: Inspektor gibt's kan.
- Falschlehner, Gerhard: Die digitale Generation. Jugendliche lesen anders.

Wallstein:
- Zwischen Alptraum und Glück. Thomas Glavinics Vermessungen der Gegenwart.
- Erzählte Dinge. Mensch-Objekt-Beziehungen in der deutschen Litertur.
- die horen 253: Vom leisen Fieber des Schatzgräbers.
- Reuß, Roland: "Die perfekte Lesemaschine." Zur Ergonomie des Buches.

Zsolnay:
- Sandner, Günther: Otto Neurath. Eine politische Biographie.

 

-------------------------------------------------------------

 

Herbst 2014

Arco:
- Spannungsfelder. Zur deutschsprachigen Literatur im Kalten Krieg (1945 - 1968)

Berlin University Press:
- Spiel, Satz und Sieg. 10 Jahre Deutscher Buchpreis.

Böhlau:
- Baur, Uwe; Gradwohl-Schlacher, Karin: Literatur in Österreich 1938 - 1945. Bd 3: Oberösterreich.
- Dreidemy, Lucile: Der Dollfuss-Mythos.
- Welan, Manfried: Student in rot-weiss-rot. Wien 1955 - 1960.
- BiografiA. Lexikon österreichischer Frauen.
- Franz Kafka. Wirkung und Wirkungsverhinderung.

Brandstätter:
- Museum der Träume. Schriftsteller schreiben über Meisterwerke der Kunst.
- Was soll das Volk im Theater? 125 Antworten aus 125 Jahren Volkstheater.

Edition Text + Kritik:
- Das Ende des Exils? Briefe von Frauen nach 1945.
- Exilforschung 32. Sprache(n) im Exil.
- Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik. Bd 16.
- Treibhaus. Jahrbuch für die Literatur der fünfziger Jahre. Bd 10: Österreich
- Oskar Baum. Der Blinde als Kritiker.

S. Fischer:- Stach, Reiner: Kafka. Die frühen Jahre. Hanser:- Blom, Philipp: Die zerrissenen Jahre 1918 - 1938.Insel:- "Seismograph". Kurt Wolff im Kontext.Jung und Jung:- Wolf, Norbert Christian: Eine Triumphpforte österreichischer Kunst. Hugo von Hofmannsthal Gründung der Salzburger Festspiele.Kitab:- Jobst, Vinzenz: Robinson im Niemandsland. Johann Ciesciutti. Klever:- Schmidt-Dengler, Wendelin: "Das Unsagbare bleibt auch ungesagt". Über Ilse Acihinger, Umberto Eco, Herta Müller u.a. Königshausen und Neumann:- Exil interdisziplinär. Exilformen. Beweggründe und politisch-kulturelle Aspekte von Verbannung und Auswanderung.- Hohlbaum, Christopher: Kafka im Comic. - Neumann, Bernd: Franz Kafka und der Große Krieg. - Oki, Sayaka: Kommunikationsmedien im Spätwerk Ingeborg Bachmanns. - Pflaumbaum, Christoph: Melancholisches Schreiben nach Auschwitz. Studien zu Wolfgang Hildesheimer, Jean Amery und W. G. Sebald. - Rieck, Gerhard: Kafkas Rätsel. - Winterstein, Stefan: Versuch gegen Heimito von Doderer. - Yowa, Serge: Eine Poetik des Widerstands. Exil, Sprache und Identitätsproblematik bei Fred Wander und Ruth Klüger. - Autobiographische Diskurse von Frauen (1900 - 1950). - Kafka und die Religion in der Moderne. - Kreuzwege, Neuwege. Literatur und Begegnung im deutschen und spanischen Exil. - Zweigs England. Mandelbaum:- Mayrhofer, Benedette: Orchestrierte Vertreibung. Unerwünschte Wiener Philharmoniker.- Mit den Augen in der Hand. Argentinische Jüdinnen und Juden erzählen.- Streeruwitz, Marlene: Bertha von Suttner.- Adler, Emma: Die berühmten Frauen der Französischen Revolution.- Exilforschung: Österreich.Müller:- Kemper, Hans-Georg: Droge Trakl. Rauschträume und Poesie.Passagen:- Schreiben als Weltentdeckung. Neue Perspektiven der Handke-Forschung. Piper:- Bibliothek der ungeschriebenen Bücher. Praesens:- Erledigungen. Pamphlete, Polemiken und Proteste. - Reise und Raum. Ortsbestimmungen der österreichischen Literatur. - "Hieroglyphe der Epoche?" Zum Werk der österreichisch-jüdischen Autorin Anna Maria Jokl. Residenz:- Jacobi, Jutta: Die Schnitzlers.Ritter:- Kiefer, Sebastian: Parodie und Totalität. Studien zu Reinhard Priessnitz' "vierundvierzig gedichte" (1). - Kosmöschen Steiger. Suhrkamp:- Bernhard, Thomas: Gedichte. Werke 21.Turia + Kant:- Die helle und die dunkle Seite der Moderne. Festschrift für Siegfried Mattl.Wallstein:- König, Christoph: "O komm und geh". Skeptische Lektüren der "Sonette an Orpheus" von Rilke.Wieser:- Gauss, Karl-Markus: Tinte ist bitter. - Kapellari, Egon: Verwandlung und Bergung der Dinge in Gefahr. Religiöse Dimensionen im Werk Peter Handkes. Zsolnay:- Elazar Benyoetz - Korrespondenzen.- Görner, Rüdiger: Georg Trakl. Dichter im Jahrzehnt der Extreme.- Hofmannsthal. Orte.

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises an Hanno Millesi

Mo, 23.10.2017, 19.00 Uhr Preisverleihung & Lesung "Hanno Millesi ist Meister darin,...

Nahaufnahme Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Erwin Einzinger

Di, 24.10.2017, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Im Zentrum des Gesprächs mit Erwin Einzinger...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...