logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Simon Konttas: Kurzbiografie


Geboren 1984 in Finnland;
lebt und arbeitet in Wien und Baden;
dreisprachig (finnisch, serbisch, deutsch);
als Universitätsassistent, Sekretär, Büchereibediensteter, Religionslehrer und Mitarbeiter der finnisch-protestantischen Kirche tätig;
Autor von Romanen, Erzählungen, Novellen, Gedichten und lyrischen Zyklen.


Bücher:

  • Mit jedem Zug. Erzählungen. Klagenfurt: Sisyphus, 2009.
  • Presto Agitato. Sechs Sonettenkränze mit Linoldrucken von Jelica Konttas. Klagenfurt: Sisyphus, 2011.
  • Die Verdunkelung. Zwei Novellen. Klagenfurt: Sisyphus, 2014.
  • Bagatellen. Erzählungen. Klagenfurt: Sisyphus, 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher/innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017

12.06. bis 29.08.2018 Ausstellung Gerhard Roth, einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart,...

Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Sommerzeit - Festivalzeit! Mit Literatur durch den Sommer und quer durch Österreich: O-Töne in...