logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Christian Schacherreiter: Kurzbiografie

Foto: Otto Müller Verlag

geboren 1954 in Linz, aufgewachsen im Innviertel.
Studium der Germanistik und Geschichte in Salzburg.
In den siebziger und achtziger Jahren gemeinsam mit dem Musiker Gerald Fratt als Kabarettist erfolgreich ("Salzburger Stier" 1982).
Mitglied des Adalbert Stifter-Instituts und des Neuen Forums Literatur, Direktor des Georg von Peuerbach-Gymnasiums Linz.
Schulbuchautor, seit 1999 freier Mitarbeiter der Oberösterreichischen Nachrichten als Kolumnist, Bildungsexperte und Literaturkritiker. Zahlreiche Veröffentlichungen, vor allem zu Literatur, Sprache und ihrer Didaktik.

Literarische Veröffentlichungen:

  • Diese ernsten Spiele. Eine Kindheit im Innviertel. Salzburg, Wien: Otto Müller Verlag, 2011.
  • Wo die Fahrt zu Ende geht. Roman. Salzburg, Wien: Otto Müller Verlag, 2015.

 

Blog:

http://christianschacherreiter.blogspot.co.at/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ins Deutsche übersetzt von … Dominique Fernandez und seine Übersetzerin Margret Millischer

Di, 18.12.2018, 19.00 Uhr Lesung | Gespräch | Buchpräsentation Der deutsche Gelehrte und...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Das BuchQuartier der Independent-...