Erkan Osmanovic

geb. 1988, aufgewachsen in Wien.
Lektor des Österreichischen Austauschdienstes an der Philosophischen Fakultät der Masaryk-Universität Brno.
Mitarbeiter der Österreichischen Gesellschaft für Literatur.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Österreich-Bibliothek Brno.
Studium der Deutschen Philologie und der Austrian Studies an der Universität Wien.