logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Natascha Gangl: Wendy fährt nach Mexiko

Leseprobe:

KÜNDIGE DEINEM INNEREN VERSUCHSLEITER UND KUSCHLE MIT DER DRAHTMUTTER. Da musst du dir einen Punkt pflanzen, an dem du dich kennst und an den du zurückkommen kannst, ein Fundament und dann, dann können sie dir erzählen, was sie wollen:
Du heißt Wendy. Deine Haare sind lang und blond.
Du hast ein Pferd. Du bist ein gutes Mädchen.
Du bist ein gutes Mädchen und hast da noch eine Liebe in dir.
Jawohl. Eine Liebe.

Im Traum heiratest du deinen Todfreund. Es gibt Kirchtürme mit Uhren. Arkaden. Und er ist so gut zu dir. Ihr bleibt jetzt für immer zusammen. Du bist froh. Schwärme kleiner Insekten kommen. Das Herz rast, alles juckt. Der ganze Körper, der Kopf, alles wird zerbissen. Du bist so froh. Ihr bleibt jetzt für immer zusammen.
Dein Herz ist ein Pferd.

Klappen wir sie hoch, die Metalltore, die unser Herz umfassen, und finden wir ein kleines rotes blutiges Ding.
Verwickelt in seine Arterien, Venen, Knoten um Knoten, und sehen wir: Es schlägt so mutig.“

(S. 135)

© 2015 Ritter Verlag, Klagenfurt-Graz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
"V in W" im Literaturhaus! Kommet und sehet!

Do, 19.10.2017, 19.00 Uhr Text | Bild | Ton | Video | Grafik "V in W" präsentiert vier...

Der Zeitungsausschnitt – Ein Papierobjekt der Moderne

Fr, 20.10.2017, 20.00 Uhr Eröffnung der Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"Vortrag...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...