logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Valerie Fritsch

© Jasmin Schuller

de    en    fr    span    cz 

Née à Graz en 1989.
Études à l’Académie de photographie appliquée.
Travaux d’écriture et de photographie d’art.
Membre du collectif d’auteurs de Graz
plattform.
Publications dans des revues littéraires et des anthologies, travaux pour la radio.
Travaille également pour le théâtre et le cinéma.
2011: parution d’un premier roman,
Die VerkörperungEN (éd. Leykam), puis, en 2015, de Winters Garten (Suhrkamp Verlag).
Valerie Fritsch vit à Graz et Vienne.

Nombreuses distinctions, dont: bourses de voyage (Cuba et Inde) du Ministère autrichien de la Culture, bourse d’État de littérature en 2013/2014, prix Rotahorn de littérature de la revue manuskripte en 2014, prix de littérature Peter-Rosegger de Styrie en 2015.


Œuvres :

  • VerkörperungEN. Graz: Leykam, 2011.
  • Die Welt ist meine Innerei. Reisegeschichten und Bilder. Wien: Septime Verlag, 2012
  • kinder der unschärferelation. Gedichte. Graz: Leykam, 2015
  • Winters Garten. Roman. Berlin: Suhrkamp, 2015.

Site de l’auteure: valeriefritsch.at/

 

>> Incentives

 

(03.03.2016)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher/innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017

12.06. bis 29.08.2018 Ausstellung Gerhard Roth, einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart,...

Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

Tipp
flugschrift Nr. 24 von Lisa Spalt

Wenn Sie noch nie etwas vom IPA (dem Institut für poetische Allltagsverbesserung) gehört haben,...

Literaturfestivals in Österreich

Sommerzeit - Festivalzeit! Mit Literatur durch den Sommer und quer durch Österreich: O-Töne in...