logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Gert Jonke: Geometrischer Heimatroman

 

Leseprobe S. 81f:

 

ja ich erinnere mich früher ich habe ein rascheln in der luft gehört mich umgedreht den mann gesehn wie er das weichbild des dorfes betreten seinen wanderstab durch die luft gedreht richtig in den boden gestoßen vor sich her gependelt in den boden gestoßen dann ganz weit die spitze einen halbkreis mit dem mittelpunkt seiner um den griff geschlossenen faust beschrieben den himmel berührt hat richtig in die wolken hineingesteckt ins firmament einwärtsgestoßen in der waschküche aller schmutzigvernebelten horizontkathedralenschiffe herumgestochert abwärts gleitend die ellbogen gesenkt angewinkelt bis die spitze des stockes wieder am boden

hinter den mauern in den höfen hatten die leute sträucher angepflanzt in den gassen haben sich die türen halb geöffnet in den türspalten sind köpfe und augenpaare sichtbar geworden durch die schlitze des türspalten habe ich das innere der häuser und höfe erahnen können
                                                                         feuer
strauch
              fächer
dann haben sich die türen wieder geschlossen und der mann hat den dorfplatz betreten ist zum brunnen gegangen hat den wanderstab an die von der musterung des backsteines gezeichnete brüstung gelehnt die kurbel der brunnenwinde gedreht den kübel aus der brunnentiefe gezogen gebückt aus der hohlen hand wasser getrunken das gesicht in die wolken wiederholenden kübel gehalten

 

© 2016 Verlag Jung und Jung, Salzburg

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher
/innen !

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW - flugschrift Nr. 27 von Marianne Jungmaier

Eine Collage generiert aus Schlaf und flankiert von weiteren auf der Rückseite angeordneten...

Literaturfestivals in Österreich

Bachmannpreis in Klagenfurt, Tauriska am Großvenediger, Ö-Tone und Summerstage in Wien – der...