logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Karin Ivancsics: Aus einem Strich die Landschaft. Essays

 

LESEPROBE:

Von der Früh bis ungefähr drei, vier Uhr nachmittags über allem draußen ein weißer Schleier, ein Vorhang aus dichter, weißer Luft, zum Angreifen, und weiße Schatten dahinter, Menschen, die sich auflösten, vom Wind in die eine oder andere Richtung getrieben wurden. Ein plötzliches Zusammenrücken der Dorfbewohner begann, stille Bewegungen aufeinander zu, wie auf Kommando, ohne große Worte; jeder hatte seine Funktion, die er nun für alle ausführte. Die Bauern holten ihre Schweinehälften aus dem gemeinsamen Kühlhaus hinterm Gemeindeamt, andere Holz, Geräte oder Schneeschaufeln aus den Scheunen, Ketten rasselten an den Traktorenreifen, Schlitten quietschten, ansonsten war es ruhig, sehr ruhig – die Zeit wurde dicht, zum Angreifen. […] In meiner Erinnerung herrschte eine besondere, mit nichts zu vergleichende Stimmung, es war auf bizarre Weise schön.
(S. 30/31)

© 2015 Oberwart: edition lex liszt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 28.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen Vor der Sommerpause geben die Autor/inn/en der Jungen...

Österreichischer Staatspreis für literarische Übersetzung 2017

Preisverleihung am Sonntag, den 01.07.2018 um 11.00 Uhr in der Literaturhaus-Bibliothek Die beiden...

Ausstellung
Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...