logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Bernadette Németh

Foto: Sabine Klimpt

1979 in Wien geboren,
wuchs zweisprachig (deutsch/ungarisch) auf.

Von Kindheit an schriftstellerische Arbeiten und Teilnahme an zahlreichen Schreibwettbewerben.
Neben dem Medizinstudium und ihrer Arbeit als Medizinjournalistin gewann sie 2001 den 2.Preis bei einem Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb der Zeitschrift "Wienerin". 2010 erschien ihr erster Kurzgeschichten-Band "Der zweite Blick". 2011 gewann die Medizinerin mit ihrer Kurzgeschichte "Der Wunsch" den 1. Platz beim Literaturwettbewerb der Menschenrechtsinitiative "With (he)art against fgm".
2013 erschien im Dortmund-Verlag ihr erstes Kinder- und Jugendbuch, ein „Mut-mach-Buch“ für kranke Kinder im Spital, "Elmedin und der Zaubertukan". Zu diesem Buch hatte sie ihre Arbeit als Turnusärztin in einem Wiener Spital inspiriert.
Bernadette Grohmann-Németh ist verheiratet und hat eine Tochter.
Sie lebt und arbeitet als Schriftstellerin, Journalistin und Ärztin in Wien.
 

Bücher:

  • Bernadette Németh: Der zweite Blick. Kurzgeschichten. Hamburg: Acabus-Verlag, 2010.
  • Bernadette Grohmann-Németh: Elmedin und der Zaubertukan. Kinderbuch. (ein „Mut-mach-Buch“ für kranke Kinder im Spital) Dortmund-Verlag, 2013.
  • Der Rest der Zeit. Roman. Wien: Wortreich Verlag, 2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...