logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte
© Alisa Douer

Kurt Seliger

Geburtsname: Kurt Seliger

Pseudonyme: Hans Conrad, Giuseppe Lualdi, Herbert Berger, Wolfgang Seifert

03.11.1921 Wien – 17.05.1999 Wien

Journalist, Filmberichterstatter und Pressefotograf

 

Teilnachlass: N1.EB-64
geordnet, maschinschriftliches Verzeichnis
insgesamt 11 Ordner

  • Werke (4 Ordner)
    unkorrigierte Manuskripte, verfasst für Deutschlandfunk; Basel – Badischer Bahnhof. Schweizer Emigration 1938-1945, Erste Fassung inkl. Exposé

  • Korrespondenz
    Comite Albanais pour les relations culturelles aec l'etranger; Verlagskorrespondenz mit Globus Verlag

  • Sammlungen (9 Ordner)
    Lektürenotizen zum Thema Albanien, Notizen zu Sardinienund Sizilien, Reisetagebuch, umfangreiche Zeitungsausschnittesammlung 1939-1993; Manuskripte ebenfalls für Deutschlandfunk.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Kombo Kosmopolit XIV präsentiert: Die zweite Welt Kateryna Kalytko, Iztok Vrencur & Cornelia Travnicek

Mi, 21.11.2018, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch Die Lesungsreihe Kombo Kosmopolit sucht den...

Frauen.Wahl.Recht. (Literaturedition NÖ, 2018)

Do, 22.11.2018, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2018 | Buchpräsentation mit Lesungen &...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Den Blätterwirbel in St. Pölten?...