logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte
© Alisa Douer

Kurt Seliger

Geburtsname: Kurt Seliger

Pseudonyme: Hans Conrad, Giuseppe Lualdi, Herbert Berger, Wolfgang Seifert

03.11.1921 Wien – 17.05.1999 Wien

Journalist, Filmberichterstatter und Pressefotograf

 

Teilnachlass: N1.EB-64
geordnet, maschinschriftliches Verzeichnis
insgesamt 11 Ordner

  • Werke (4 Ordner)
    unkorrigierte Manuskripte, verfasst für Deutschlandfunk; Basel – Badischer Bahnhof. Schweizer Emigration 1938-1945, Erste Fassung inkl. Exposé

  • Korrespondenz
    Comite Albanais pour les relations culturelles aec l'etranger; Verlagskorrespondenz mit Globus Verlag

  • Sammlungen (9 Ordner)
    Lektürenotizen zum Thema Albanien, Notizen zu Sardinienund Sizilien, Reisetagebuch, umfangreiche Zeitungsausschnittesammlung 1939-1993; Manuskripte ebenfalls für Deutschlandfunk.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Andrea Grill Cherubino (Zsolnay, 2019)

Fr, 20.09.2019, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation mit Lesung, Musik &...

Westend Stories – Erinnerungswege im 7. Bezirk

Sa, 21.09.2019, 11.00–13.00 Uhr Geführter Spaziergang | ÖSTERREICHISCHE EXILBIBLIOTHEK &...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...