logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Carlos Peter Reinelt

Foto: Janina Heinzle

geb. 1994 in Lustenau/Vorarlberg.
Kolumbianische Mutter, Vater aus Tirol,
Gymnasium in Bregenz, Landessieger bei Mathe- und Philosophieolympiaden, Skispringen im Leistungssportbereich, Rock- und Metalbands, politische Arbeit.
Er studiert Deutsch, Philosophie und Psychologie in Salzburg, schreibt Lyrik und Prosa und arbeitet zur Zeit an einem Generationen-Roman, der in seiner Vorarlberger Heimat angesiedelt ist. Bisher publizierte er einen Essay über Wittgenstein, den Siegertext bei der Vorarlberger Philosophie-Olympiade 2012 „Eine universale Enttäuschung“ und ein „Interview mit sich selber“ in der uni:press Salzburg.
Für seinen Text "Willkommen und Abschied" (s.u.) erhielt er den Rauriser Förderungspreis 2016. 


Bücher:

Willkommen und Abschied. Göttingen: Wallstein Verlag, 2016.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B = Slam B.ock VIII

Fr, 15.11.2019, 20.00 Uhr Poetry Slam für Bock auf Kultur, alle Spenden gehen 1:1 an die Projekte...

KEINE | ANGST – Literarische Schreckensbilder und Strategien der Angstüberwindung
Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2019

Di, 26.11.2019 | Festival- und Ausstellungseröffnung19.00 Uhr Begrüßung:Robert Huez (Leiter...

Ausstellung
"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...