logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Almut Tina Schmidt

Foto: Literaturverlag Droschl

Geboren 1971 in Göttingen.
Studium der Literaturgeschichte, Philosophie sowie Politikwissenschaft in Freiburg,
Promotion mit einer Arbeit über den Autor Thomas Strittmatter.
Kinderbücher, mehrere Theaterstücke und zahlreiche Hörspiele sowie Prosa in Literaturzeitschriften und Anthologien.
Lebt als freie Schriftstellerin in Wien.

Auszeichnungen:

  • 2012 Walter-Serner-Preis
  • 2013 Heinrich-Heine-Stipendium Lüneburg
  • 2013/14Staatsstipendium des BMUKK
  • 2014/15 ScriptLab-Stipendium des Drehbuchforums Wien
  • 2017 Zweiter Platz beim rotahorn-Literaturpreis
  • 2017 Buchprämie der Stadt Wien
  • 2017/18 Projektstipendium des Bundeskanzleramts
  • 2018/19 literar mechana Jubiläumsfonds-Stipendium


Bücher:

  • Auswachsen. Erzählung. Graz: Literaturverlag Droschl, 2002.
  • In Wirklichkeit. Roman. Graz: Literaturverlag Droschl, 2008.
  • Zeitverschiebung. Roman. Graz: Literaturverlag Droschl, 2016.

 

Website: http://www.almuttinaschmidt.eu/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...