logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Friedrich Hahn: Von Leben zu Leben.


Leseprobe:

Simon schwamm brav seine Runden. Und Mike hatte währenddessen wieder ein bisschen weitergelebt. Er sortierte zum wiederholten Male seine Notizen, die er in einer Flügelmappe sammelte. Vorne auf der Mappe stand in feinsäuberlich gemalten Blockbuchstaben »Torsten«. Nachträglich hatte er auch noch ein »quasi« und ein »jedenfalls« in seiner Handschrift ergänzt, so, als wären es Vornamen. Zwanzig Minuten war Torsten jetzt schon über der vereinbarten Zeit. Er war auch nicht am Handy erreichbar. Nach weiteren zehn Minuten kam er an, etwas außer Atem: Sorry, aber ich hab noch schnell etwas besorgen müssen. Torsten stellte eine Tasche vorsichtig auf den Schreibtisch und hob mit beiden Händen ein Glas heraus. Das ist Garfunkel. Ich hab ihn gegen fünf Silberfischchen eingetauscht. Was sagst du? Ich hab nämlich gehört, Goldfische brauchen unbedingt Gesellschaft, sonst werden sie depressiv. Jetzt erst bemerkte Mike Torstens Wollkäppi, das er dann auch die ganze Zeit über aufbehalten sollte.
Wow, grandios, bedankte sich Mike, ich geb ihn gleich zum Simon rein … Schau … ich glaub, die mögen sich. Aber sag, deutete Mike auf Torstens Käppi, machst du jetzt auf DJ Ötzi? Torsten tat so, als hätte er es nicht gehört, und reckte sein Gesicht nah an das Goldfischglas. Dabei fuhr er mit dem Zeigefinger und einem neckisch geflüstereten »guckguck« über das Glas: Haben Fische eigentlich ein Gehör?

(S. 63-64)

© 2016 Verlag Wortreich, Wien.

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 28.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen Vor der Sommerpause geben die Autor/inn/en der Jungen...

Österreichischer Staatspreis für literarische Übersetzung 2017

Preisverleihung am Sonntag, den 01.07.2018 um 11.00 Uhr in der Literaturhaus-Bibliothek Die beiden...

Ausstellung
Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...