logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

ARTE – Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser


Der Fernsehsender ARTE ist Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser.
Eng vernetzt sorgen die Partner gemeinsam für den Erfolg anspruchsvoller Kulturformate – vor Ort in den Häusern, auf den Buchmessen, im Internet und im Fernsehen. So finden etwa bei den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt Veranstaltungen von literaturhaus.net am ARTE-Stand statt. In den Literaturhäusern werden regelmäßig Previews von ARTE-Filmen über Literatur und Literaten gezeigt. Darüber hinaus engagiert sich ARTE im Rahmen der Verbundprojekte von literaturhaus.net.

Tipps auf ARTE Creative:

"Reimsalon"
Die Musikerin und Schauspielerin Anna Mateur entdeckt für ARTE Creative Gedichte neu – von Johann Wolfgang von Goethe bis Ernst Jandl.
Zum Abspielen bitte ins Bild klicken!
"Cult Fiction"
(ARTE France 2017)
15-teilige Webserie über Kultromane von den "Leiden des jungen Werther" bis zu "Harry Potter", "Unterwegs" oder "Millennium".
Zum Abspielen bitte ins Bild klicken!

 

Literatur auf ARTE – Dezember 2017

 

Montag, 4. Dezember – 20.15 Uhr

Portrait of a Lady

USA 1996

Verfilmung des 1881 erschienenen Romans von Henry James.
Mit Nicole Kidman und John Malkovich


Freitag, 8. Dezember – 20.15 Uhr

Neun Tage im Winter

Frankreich 2015

Arnaud Cathrines Roman "Je ne retrouve personne" in einer Adaption von Alain Tasma


Sonntag, 10. Dezember – 20.15 Uhr

Der Stoff, aus dem die Helden sind

USA 1983

Preisgekröntes Abenteuerepos von Philip Kaufman nach Tom Wolfes Bestseller.
Mit Sam Shepard, Dennis Quaid und Ed Harris


Montag, 11. Dezember – 20.15 Uhr

Der blaue Engel

Deutschland 1930

Josef von Sternbergs Film nach dem Roman von Heinrich Mann.
Mit Marlene Dietrich und Emil Jannings


Mittwoch, 20. Dezember – 20.15 Uhr

Pelle, der Eroberer

Dänemark/Schweden 1987

Preisgekröntes Vater-Sohn-Porträt nach dem vierbändigen Roman von Martin Andersen Nexø. Mit Max von Sydow


Donnerstag, 21. Dezember – 22.15 Uhr

Liebe ist das perfekte Verbrechen

Frankreich/Belgien/Schweiz 2013

Spielfilm nach Philippe Djians Roman "Die Rastlosen". Mit Mathieu Amalric


Donnerstag, 28. Dezember – 20.15 Uhr

Doktor Schiwago

Italien/Großbritannien/USA 1965

Verfilmung des Romans von Boris Pasternak. Mit Omar Sharif und Julie Christie


Freitag, 29. Dezember – 20.15 Uhr

Glückskind

Deutschland 2014

Michael Verhoevens Adaption des Romans von Steven Uhly. Mit Herbert Knaup


Arte Homepage
Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 13.12.2017, 11.00-13.00 Uhr Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 13.12.2017, 18.00–20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14–20-Jährige Du schreibst? Du bist...

Ausstellung

Tipp
Neu: flugschrift Nr. 20 von Judith Fischer

Nur durch eine affektiv spannungsgeladene und dabei weitgehend spontane Art des topistischen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...