logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

ARTE als Kulturpartner

Der Fernsehsender ARTE ist der Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser. Gemeinsam sorgen die Partner für den Erfolg anspruchsvoller Kulturformate – vor Ort in den Häusern, auf den Buchmessen, im Internet und im Fernsehen. So finden etwa bei den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt Veranstaltungen von literaturhaus.net am ARTE-Stand statt. In den Literaturhäusern werden regelmäßig Previews von ARTE-Filmen über Literatur und Literaten gezeigt. Darüber hinaus engagiert sich ARTE im Rahmen der Verbundprojekte von literaturhaus.net.

ARTE-Literaturtipps – Dezember 2019


Sonntag, 01. Dezember – 20.15 Uhr
Ryans Tochter
Spielfilm, Großbritannien 1970
Melodram nach Gustave Flauberts „Madame Bovary“. Mit Robert Mitchum und Sarah Miles.

Montag, 02. Dezember – 21.50 Uhr
Die Hexen von Salem
Spielfilm, Frankreich/DDR 1957
Filmdrama nach Arthur Millers Theaterstück „Hexenjagd“, Drehbuchadaption von Jean-Paul Sartre. Mit Simone Signoret, Yves Montand und Mylène Demongeot.

Dienstag, 03. Dezember – 00.05 Uhr
Papier-Brigade: Die Shoah und die Bücher von Vilnius
Dokumentation, Frankreich/Belgien 2018
Über die Literatengruppe „Papier-Brigade“ und ihren Kampf gegen die Auslöschung jüdischer Kultur in der Nazi-Zeit.

Donnerstag, 05. Dezember – 14.00 Uhr
Zwölf Uhr mittags
Spielfilm, USA 1952
Oscarprämierter Western nach einem Roman von John W. Cunningham. Mit Gary Cooper und Grace Kelly.

Sonntag, 08. Dezember – 09.25 Uhr
Charlie & Louise: Das doppelte Lottchen
Spielfilm, Deutschland 1994
Filmkomödie nach dem Roman von Erich Kästner. Mit Floriane und Fritzi Eichhorn, Corinna Harfouch und Heiner Lauterbach.

Sonntag, 08. Dezember – 20.15 Uhr
Der Teufelshauptmann
Spielfilm, USA 1949
Western basierend auf den Erzählungen „War Party“ und „The Big Hunt“ von James Warner Bellah. Mit John Wayne und Joanne Dru.

Montag, 09. Dezember – 20.15 Uhr
Zeit des Erwachens
Spielfilm, USA 1990
Filmdrama nach Oliver Sacks‘ „Awakenings“. Mit Robert De Niro und Robin Williams.

Mittwoch, 11. Dezember – 13.55 Uhr
Carol
Spielfilm, USA 2015
Filmdrama nach dem Roman von Patricia Highsmith, veröffentlicht unter ihrem Pseudonym Claire Morgan. Mit Cate Blanchett und Rooney Mara.

Mittwoch, 11. Dezember – 20.15 Uhr
Die Beichte
Spielfilm, Frankreich 2015
Verfilmung des Bestsellers von Béatrix Beck. Mit Marine Vacth und Romain Duris.

Freitag, 20. Dezember – 20.15 Uhr
Das Löwenmädchen
Spielfilm, Deutschland/Norwegen 2016
Verfilmung des Romans von Erik Fosnes Hansen. Mit Ida Ursin-Holm und Rolf Lassgård.

Samstag, 21. Dezember – 21.40 Uhr
Tim und Struppi und der Fluch der Mumie
Dokumentation, Belgien/Frankreich 2019
Über die Herkunftsgeschichte der Mumie in Hergés Comic.

Montag, 23. Dezember – 14.15 Uhr
Christine
Spielfilm, USA 1983
Horrorfilm nach dem gleichnamigen Roman von Stephen King. Mit Keith Gordon, Alexandra Paul und John Stockwell.

Montag, 23. Dezember – 20.15 Uhr
Der Schneider von Panama
Spielfilm, USA/Irland 2001
Agentenkomödie nach dem Roman von John le Carré. Mit Pierce Brosnan und Geoffrey Rush.

Dienstag, 24. Dezember – 13.45 Uhr
Pünktchen und Anton
Spielfilm, Deutschland 1998
Filmkomödie nach Erich Kästners Roman. Mit Juliane Köhler und Meret Becker.

Dienstag, 25. Dezember – 14.05 Uhr
Eselshaut
Spielfilm, Frankreich 1970
Filmklassiker nach dem Märchen von Charles Perrault. Mit Catherine Deneuve und Jean Marais.

Mittwoch, 25. Dezember – 20.15 Uhr
8 Frauen
Spielfilm, Frankreich 2002
Filmkomödie nach dem Theaterstück von Robert Thomas. Mit Catherine Deneuve und Isabelle Huppert.

Mittwoch, 25. Dezember – 22.00 Uhr
Chocolat…ein kleiner Biss genügt
Spielfilm, USA/Großbritannien 2000
Modernes Märchen nach dem Roman von Joanne Harris. Mit Juliette Binoche und Johnny Depp.

Freitag, 27. Dezember – 20.15 Uhr
Unterm Birnbaum
Spielfilm, Deutschland 2019
Moderne Adaption der Novelle von Theodore Fontane. Mit Fritz Karl und Julia Koschitz.

Sonntag, 29. Dezember – 20.15 Uhr
Prestige – Die Meister der Magie
Spielfilm, USA 2006
Mystery-Thriller nach dem Roman „Das Kabinett des Magiers“ von Christopher Priest. Mit Christian Bale und Hugh Jackman.

Dienstag, 31. Dezember – 20.15 Uhr
Die gefürchteten Vier
Spielfilm, USA 1966
Sozialkritischer Western nach einem Roman von Frank O’Rourke. Mit Burt Lancaster und Claudia Cardinale.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber

Mo, 09.12.2019, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Du willst dich mit...

„Joseph Roth und die Bilder“

Di, 10.12.2019, 19.00 Uhr Vorträge Joseph Roths (1894–1939) Erzählungen und Romane haben viele...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...