ARTE als Kulturpartner

Der Fernsehsender ARTE ist der Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser. Gemeinsam sorgen die Partner für den Erfolg anspruchsvoller Kulturformate – vor Ort in den Häusern, auf den Buchmessen, im Internet und im Fernsehen. So finden etwa bei den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt Veranstaltungen von literaturhaus.net am ARTE-Stand statt. In den Literaturhäusern werden regelmäßig Previews von ARTE-Filmen über Literatur und Literaten gezeigt. Darüber hinaus engagiert sich ARTE im Rahmen der Verbundprojekte von literaturhaus.net.

 

Literaturtipps für Juni 2020

Montag, 1. Juni – 13.45 Uhr
»Robin Hood, König der Vagabunden«
Abenteuerfilm, USA 1938
Mit drei Oscars ausgezeichneter Film, der nicht selten als beste Verfilmung der Legende um Robin Hood bezeichnet wird.

Montag, 1. Juni – 21.35 Uhr
»French Connection – Brennpunkt Brooklyn« 
Thriller, USA 1971
Actionreicher Klassiker nach Robin Moores gleichnamigen Roman. Mit Gene Hackman und Fernando Rey.

Dienstag, 2. Juni – 13.45 Uhr
»Nur die Sonne war Zeuge«
Thriller, Frankreich/Italien 1960
Nach einem Roman von Patricia Highsmith. Mit Alain Delon und Marie Laforêt.

Montag, 8. Juni – 22.05 Uhr
»Bittersüße Schokolade«  
Drama, Mexiko 1992
Literarische Vorlage und Drehbuch von Laura Esquivel.

Montag, 22. Juni – 20.15 Uhr
»Fahrstuhl zum Schafott«  
Thriller, Frankreich 1957
Ein Meisterwerk der Nouvelle Vague, das Jeanne Moreau zum Star machte.

Montag, 29. Juni – 21.50 Uhr
»Kaltblütig«  
Thriller, USA 1967
Nach dem gleichnamigen Tatsachenroman von Truman Capote.

Programmänderungen vorbehalten.