ARTE als Kulturpartner

Der Fernsehsender ARTE ist der Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser. Gemeinsam sorgen die Partner für den Erfolg anspruchsvoller Kulturformate – vor Ort in den Häusern, auf den Buchmessen, im Internet und im Fernsehen. So finden etwa bei den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt Veranstaltungen von literaturhaus.net am ARTE-Stand statt. In den Literaturhäusern werden regelmäßig Previews von ARTE-Filmen über Literatur und Literaten gezeigt. Darüber hinaus engagiert sich ARTE im Rahmen der Verbundprojekte von literaturhaus.net.

ARTE-Literaturtipps – Dezember 2019


Sonntag, 01. Dezember – 20.15 Uhr
Ryans Tochter
Spielfilm, Großbritannien 1970
Melodram nach Gustave Flauberts „Madame Bovary“. Mit Robert Mitchum und Sarah Miles.

Montag, 02. Dezember – 21.50 Uhr
Die Hexen von Salem
Spielfilm, Frankreich/DDR 1957
Filmdrama nach Arthur Millers Theaterstück „Hexenjagd“, Drehbuchadaption von Jean-Paul Sartre. Mit Simone Signoret, Yves Montand und Mylène Demongeot.

Dienstag, 03. Dezember – 00.05 Uhr
Papier-Brigade: Die Shoah und die Bücher von Vilnius
Dokumentation, Frankreich/Belgien 2018
Über die Literatengruppe „Papier-Brigade“ und ihren Kampf gegen die Auslöschung jüdischer Kultur in der Nazi-Zeit.

Donnerstag, 05. Dezember – 14.00 Uhr
Zwölf Uhr mittags
Spielfilm, USA 1952
Oscarprämierter Western nach einem Roman von John W. Cunningham. Mit Gary Cooper und Grace Kelly.

Sonntag, 08. Dezember – 09.25 Uhr
Charlie & Louise: Das doppelte Lottchen
Spielfilm, Deutschland 1994
Filmkomödie nach dem Roman von Erich Kästner. Mit Floriane und Fritzi Eichhorn, Corinna Harfouch und Heiner Lauterbach.

Sonntag, 08. Dezember – 20.15 Uhr
Der Teufelshauptmann
Spielfilm, USA 1949
Western basierend auf den Erzählungen „War Party“ und „The Big Hunt“ von James Warner Bellah. Mit John Wayne und Joanne Dru.

Montag, 09. Dezember – 20.15 Uhr
Zeit des Erwachens
Spielfilm, USA 1990
Filmdrama nach Oliver Sacks‘ „Awakenings“. Mit Robert De Niro und Robin Williams.

Mittwoch, 11. Dezember – 13.55 Uhr
Carol
Spielfilm, USA 2015
Filmdrama nach dem Roman von Patricia Highsmith, veröffentlicht unter ihrem Pseudonym Claire Morgan. Mit Cate Blanchett und Rooney Mara.

Mittwoch, 11. Dezember – 20.15 Uhr
Die Beichte
Spielfilm, Frankreich 2015
Verfilmung des Bestsellers von Béatrix Beck. Mit Marine Vacth und Romain Duris.

Freitag, 20. Dezember – 20.15 Uhr
Das Löwenmädchen
Spielfilm, Deutschland/Norwegen 2016
Verfilmung des Romans von Erik Fosnes Hansen. Mit Ida Ursin-Holm und Rolf Lassgård.

Samstag, 21. Dezember – 21.40 Uhr
Tim und Struppi und der Fluch der Mumie
Dokumentation, Belgien/Frankreich 2019
Über die Herkunftsgeschichte der Mumie in Hergés Comic.

Montag, 23. Dezember – 14.15 Uhr
Christine
Spielfilm, USA 1983
Horrorfilm nach dem gleichnamigen Roman von Stephen King. Mit Keith Gordon, Alexandra Paul und John Stockwell.

Montag, 23. Dezember – 20.15 Uhr
Der Schneider von Panama
Spielfilm, USA/Irland 2001
Agentenkomödie nach dem Roman von John le Carré. Mit Pierce Brosnan und Geoffrey Rush.

Dienstag, 24. Dezember – 13.45 Uhr
Pünktchen und Anton
Spielfilm, Deutschland 1998
Filmkomödie nach Erich Kästners Roman. Mit Juliane Köhler und Meret Becker.

Dienstag, 25. Dezember – 14.05 Uhr
Eselshaut
Spielfilm, Frankreich 1970
Filmklassiker nach dem Märchen von Charles Perrault. Mit Catherine Deneuve und Jean Marais.

Mittwoch, 25. Dezember – 20.15 Uhr
8 Frauen
Spielfilm, Frankreich 2002
Filmkomödie nach dem Theaterstück von Robert Thomas. Mit Catherine Deneuve und Isabelle Huppert.

Mittwoch, 25. Dezember – 22.00 Uhr
Chocolat…ein kleiner Biss genügt
Spielfilm, USA/Großbritannien 2000
Modernes Märchen nach dem Roman von Joanne Harris. Mit Juliette Binoche und Johnny Depp.

Freitag, 27. Dezember – 20.15 Uhr
Unterm Birnbaum
Spielfilm, Deutschland 2019
Moderne Adaption der Novelle von Theodore Fontane. Mit Fritz Karl und Julia Koschitz.

Sonntag, 29. Dezember – 20.15 Uhr
Prestige – Die Meister der Magie
Spielfilm, USA 2006
Mystery-Thriller nach dem Roman „Das Kabinett des Magiers“ von Christopher Priest. Mit Christian Bale und Hugh Jackman.

Dienstag, 31. Dezember – 20.15 Uhr
Die gefürchteten Vier
Spielfilm, USA 1966
Sozialkritischer Western nach einem Roman von Frank O’Rourke. Mit Burt Lancaster und Claudia Cardinale.