logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Valerie Springer

Foto: Wortreich Verlag

1958 in München geboren,
Matura in Basel, dann Übersiedlung nach Österreich.
Kozeptionisin in Werbeagenturen, Kulturjournalismus,
seit 2000 Belletristik: Essays und Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften und Anthologien, mehrere Romane und Hörbücher in österreichischen Independent-Verlagen.

Lebt in Österreich und auf Reisen, u. a. Jamaika, Indien, Mauritius, Frankreich, Großbritannien und in den Vereinigten Staaten.

http://www.valerie-springer.at/


Bücher:

  • Ein paar Tage in einer fremden Stadt. Roman. Wien: Wortreich Verlag, 2016.
  • Der Tukan mit dem großen Schnabel. Kinderbuch 2015.
  • Wahrsagung. Eine Recherche der Reinheit, Roman 2013.
  • Die Geliebte, der Mann, dessen Frau und die zwei Söhne. Eine Erzählung vom Ende der Zeit. Roman 2013.
  • Eifersüchtig? Ich doch nicht!, Hörbuch 2011.
  • Auflösung. Eine Spurensuche, Hörbuch 2011.
  • Vernichtung. Eine Chronologie, Roman 2011.
  • Auflösung. Eine Spurensuche, Roman 2009.
  • 9 ½ Stunden. Eine Liebe auf Jamaika, Roman 2004.
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Kombo Kosmopolit XIV präsentiert: Die zweite Welt Kateryna Kalytko, Iztok Vrencur & Cornelia Travnicek

Mi, 21.11.2018, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch Die Lesungsreihe Kombo Kosmopolit sucht den...

Frauen.Wahl.Recht. (Literaturedition NÖ, 2018)

Do, 22.11.2018, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2018 | Buchpräsentation mit Lesungen &...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Den Blätterwirbel in St. Pölten?...