logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Valerie Springer

Foto: Wortreich Verlag

1958 in München geboren,
Matura in Basel, dann Übersiedlung nach Österreich.
Kozeptionisin in Werbeagenturen, Kulturjournalismus,
seit 2000 Belletristik: Essays und Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften und Anthologien, mehrere Romane und Hörbücher in österreichischen Independent-Verlagen.

Lebt in Österreich und auf Reisen, u. a. Jamaika, Indien, Mauritius, Frankreich, Großbritannien und in den Vereinigten Staaten.

http://www.valerie-springer.at/


Bücher:

  • Ein paar Tage in einer fremden Stadt. Roman. Wien: Wortreich Verlag, 2016.
  • Der Tukan mit dem großen Schnabel. Kinderbuch 2015.
  • Wahrsagung. Eine Recherche der Reinheit, Roman 2013.
  • Die Geliebte, der Mann, dessen Frau und die zwei Söhne. Eine Erzählung vom Ende der Zeit. Roman 2013.
  • Eifersüchtig? Ich doch nicht!, Hörbuch 2011.
  • Auflösung. Eine Spurensuche, Hörbuch 2011.
  • Vernichtung. Eine Chronologie, Roman 2011.
  • Auflösung. Eine Spurensuche, Roman 2009.
  • 9 ½ Stunden. Eine Liebe auf Jamaika, Roman 2004.
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
schriftlinien – Brigitta Höpler | Rhea Krcmárová | Erika Kronabitter | Barbara Rieger | Andrea Zámbori

Fr, 26.04.2019, 19.00 Uhr Transmediale Poesie Die Veranstaltungsreihe schriftlinien widmet sich...

xyz – .aufzeichnensysteme | patricia brooks | thomas havlik | judith nika pfeifer | jörg piringer

Mo, 29.04.2019, 19.00 Uhr Lesungen | Performances | Sound Poetry xyz – die drei achsen im...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch" – Sechzig erste Sätze
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....