logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

P. N. [Petra Nachbaur]: Lele. Schundheft No. elf.


Leseproben:

 

Gute Mutter!

Sterne funkeln. Sechs Buben zelten. Bruce und Peter rudern durchs Dunkel. Enten beleben den See. Der Fuchs huscht ums Ufer.
Der Bus zur Jugendherberge rumpelte sehr. Ursel musste brechen.
Uns schmeckten Erbswurstsuppe und Kuchen.
Der Lehrer redet selten. Er nennt uns Elfen und Feen, Buben nennt er „Jungs“.
Steppdecken, gemusterter Bezug.
Fenster gen Westen. Sue und Elke spucken Kerne und schnuppern gesunde Luft der Ebene. Ruth schlummert. Clemens, Fred und Uwe gurken durchs Feld. Pferde ruhen. Der Uhu ruft.

Gruß und Kuss
Puppe

[dunkelgelber Fresszettel m. Fettflecken, Kugelschr. / Fundstelle: Mullberg E6, Erbe C. Hess]

 

He, du Mutter,

durch Tunnel, Schluchten und Kessel kurvte der Mercedes Benz, fuhr gut und gerne hundert, neben Sukkulenten, neben Bergen und Reben, Meeren und Stellwerken. Verdeck runter zum Endspurt, dem Herbst entgegen! Kupplung defekt.
Busse tuckern und tuten, schmucke Embleme geben kund: Pelze! Perser! Puzzles!
Kunden bummeln, Rentner benetzen Kehlen, Clevere umgehen Nepp und Wucher, es wummert und brummt. Zugluft tut gut.
Durst entsteht. Kesse Fremde empfehlen Fresstempel, Tex-Mex-Puffs und Bulgur-Buden. Zudem Klezmer-Schwemmen legerer Sperrstund‘ und verruchte Spelunken zum Punsch Nuckeln und Schunkeln: „Negernest“, „Netzstrumpf“, „Zur Krux“, „Tenderness“, „Sub“. – Pech: Der Club-Eleve verkennt Bestechung. „Zu jung!“ Eherne Gesetze zum Schutz der Jugend ... Verkehrte Welt der Theken, Budeln und Tresen!
Chuzpe und Fremdenverkehr bescheren dem Lenker und geschulterter Seejungfer zu guter Letzt ungesehen genehme Unterkunft.
Gezerre ums Federbett erweckt Herrn Hummelflug: Erst keltert er Perle der Puppenstube, erkundet Kerbe, Mulde, Tulpe, Kelch. Junge Junge, welch Genuss! Ur-gut! Denne: Der Entspelzer hebt Decke, reckt Rute, knurrt. Er steht sehr fest, felsenfest. Lunte mundet. Rutsch, schwupp! pump pump pump und Schuss! Herber Zuckerguss. Kruste entsteht.

– Du Schmusepuppe!
– Lederstrumpf, du!
– Zerebrum, Herz und Lenden sturmschnell verzehrende blutjunge Brut!
– Experte!
– Ungezwungene Untergebene!
– Regent!
– Du Nubukleder! Luder! Ferkel! Engel!
– Du Herr! Du Knecht! Du Hengst!
– Juwel! Skulptur! Kunstwerk!
– Cunnus-Werkler!
– Muse!
– Erkenner!
– Du Stute! Dressurpferdchen! Schweppes-Schnute! Seezunge, Venus, du!
– Neptun, du! Hecht, Rex, Stempel!
– Essenz, Trend und Wesen!
– Du Teschek!
– Hexe!
– Schurke, Schuft und Querdenker!
– Du Kebse, du Krebschen,…
– ,… du Wels!
– Knusper-Futzelchen! Meeresfrucht!
– Gutmensch! „Selbstbeherrschung und Ehrfurcht”!
– Du Hebung, du Senkung, du Vers!
– Du Pferdefuß du!
– Sempre sempre.
– Help!
– True Blue.
– Du Bestseller!
– Selber Bestseller! Weltkulturerbe! Lee-le, Lee-le …

NZZ und Wunderwelt: Rutscht uns den Buckel runter! Untergrund-Unternehmung rules! „Hells Bells“, grummelt der Bengel, wenn’s Erz des fernen Turmes zur elften Stunde kupfern schellt. Gnu und Guru sprengen jede Vernunft. Geben und nehmen, nehmen und geben.
Wer steht unter wessen Knute?
Unser Pudern duftet. (Und: Es entgeht der Zensur!)
Musst Du den Blutdruck messen?
Besuchst du uns? Nur zu!

Stets ergeben, Pech und Schwefel, Nut und Feder, Creme de Lélé und Mesmer Mesmer
[recht fett gedruckte Hermes-Lettern / Kuvert, gestempelt: Thule, Fundstelle: Hehler, Erwerb 6. Feber]


© 2016 unartproduktion, Dornbirn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Nahaufnahme Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Erwin Einzinger

Di, 24.10.2017, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Im Zentrum des Gesprächs mit Erwin Einzinger...

Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 25.10.2017, 11.00-13.00 Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Vergleichende...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...