logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Barbara Eder

Foto: Michael Hierner

Geboren 1981 in Wien.
Autorin, Essayistin, Übersetzerin.
Absolvierte ein Studium der Soziologie und der Philosophie in Kombination mit Filmwissenschaft und Gender Studies in Wien, Berlin und Frankfurt/Main.
Lektorin an Universitäten in Wien, Linz, Klagenfurt, Düsseldorf, Oldenburg, Debrecen (Ungarn) und Jerewan (Armenien).
Sie schreibt für Zeitungen, Zeitschriften und Sachbücher und programmiert im Open-Source-Bereich.
Ihr Erzählband
Die Morsezeichen der Zikaden erschien im März 2016 im DRAVA-VERLAG und ist ihr literarisches Debüt. Die Erzählung Drüben aus diesem Band wurde im November 2015 mit dem EXIL-Literaturpreis ausgezeichnet.

Bücher:

Die Morsezeichen der Zikaden. Erzählungen. Klagenfurt: Drava Verlag, 2016.

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Kombo Kosmopolit IX präsentiert Die Überwindung von Stein und Wasser – Ron Segal & Theodora Bauer

Di, 12.12.2017, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch Die Lesungsreihe Kombo Kosmopolit sucht den...

Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 13.12.2017, 11.00-13.00 Uhr Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für...

Ausstellung

Tipp
Neu: flugschrift Nr. 20 von Judith Fischer

Nur durch eine affektiv spannungsgeladene und dabei weitgehend spontane Art des topistischen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...