logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Claude Manac'h

 

Masterstudium der Sprachwissenschaft an der Universität Paris III-­Sorbonne.
Spezialisierung auf Sprachen und Musikwissenschaft.
Lebt seit 1972 in Österreich.
Ab 1976 Lehrbeauftragter am Institut für Romanistik der Universität Wien.
Selbstständiger Übersetzer (Tourismus, Literatur, Musik, Technik).
Musiker (http://claudemanach.wixsite.com/chez-­claude) und Schauspieler (Film, Off-­Stimme)


___________________________________

Maîtrise de lettres modernes à l'Université Paris III-­Sorbonne.
Spécialités: langues et musicologie.
Vit depuis 1972 en Autriche.
À partir de 1976 chargé de cours à l'Institut d'Études romanes de l'Université de Vienne.
Traducteur indépendant (tourisme, littérature, musique, technique).
Musicien (http://claudemanach.wixsite.com/chez-­claude) et comédien (studio, film).

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber

Mo, 24.02.2020, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Du willst dich...

Peter Veran Plädoyer eines Märtyrers. Eine Groteske (Promedia, 2020)

Mi, 26.02.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentation & Lesung...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp