logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Oswald Egger: VAL DI NON – Leseprobe

Nach A und O: ein Stirngrat, das alles Joch davon kaum übersattelte, Hohlpässe, und die Unummuldungen der Talung: Knuppig gewulstete Wildbachwasserrinnen und Totholz-Gestrüppe fallender Scaglia quasi – ganz gipsbankige Kalke, aber – die Tobel-Moospolster strotzten vor aus der Sohle. Oder von solchen Tuff-Höfen Kolke, Zerrdeckschollennischen, d.i.: aus allenthalben gewaltige, isolierte, schroff igelige, Berg-massive Sattel; die Schiefern sintern runzelzellig, ununterfeuchtet, blockig; die wie Sickerköpfe often, unbetunnelt, vertieft zu steinringigen Krater-Gratschichten herausgewittert denudiert sind diese, unzählige Wölblöcherchen gefüllt mit Schmelz, mit gelbsplittrigen Kalkknollen wie Majolika, zwischen Kräuseln ausspitzendere Zungen und Gips-Mergel und Tal-Palsen, ach! Sumpf-Holme und, nach kurzem Verrollen, Grus-Geröll die weichbröckeligen Nesselgrasnarben Karren sind fast ganz vermorscht davon, am Quellast. Ein muscheliger Bruch, Pfützen und Mücken, mit Sandmaserungen, Höckern und Strudellöchern, in der Tal-Lücke sichtbar.

(S. 28)

© 2017 Suhrkamp Verlag, Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 28.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen Vor der Sommerpause geben die Autor/inn/en der Jungen...

Österreichischer Staatspreis für literarische Übersetzung 2017

Preisverleihung am Sonntag, den 01.07.2018 um 11.00 Uhr in der Literaturhaus-Bibliothek Die beiden...

Ausstellung
Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...