logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Wolfgang Millendorfer

Foto: Christian Ringbauer

Geboren 1977, lebt als Autor und Journalist im Nordburgenland.
Seine Kurzgeschichten-Bände Stammgäste (2007) und Doppelgänger (2011) erscheinen im Verlag edition lex liszt 12. Literatur-Performance Millendorfer Zirkus Show (gemeinsam mit dem Duo Ois & Nix) in Wien, Niederösterreich und im Burgenland; zahlreiche Lesungen – unter anderem auf der Leipziger Buchmesse und im Rahmen diverser Festivals (Soho in Ottakring, Literatur in Grün, Österreich liest etc.).
Mitbegründer und Co-Sänger der Rockband Olestra sowie der Schlager-Experimente Die City Cobras und The Royal Blacks.

Bücher:

  • Kein Platz in der Stadt. Roman. Wien: Löcker Verlag, 2017 (edition pen Bd. 59).

Preise & Stipendien:

  • Literaturpreis der Burgenlandstiftung Theodor Kery 2012
  • Burgenländischer Literaturpreis 2011
  • Aufenthalts-Stipendium des Landes Burgenland im Künstleratelier Paliano, Italien (April 2011)
  • BEWAG-Literaturpreis 2008


Webseite:
http://www.wolfgang-millendorfer.at/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
"V in W" im Literaturhaus! Kommet und sehet!

Do, 19.10.2017, 19.00 Uhr Text | Bild | Ton | Video | Grafik "V in W" präsentiert vier...

Der Zeitungsausschnitt – Ein Papierobjekt der Moderne

Fr, 20.10.2017, 20.00 Uhr Eröffnung der Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"Vortrag...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...