logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Christian Steinbacher: Gräser im Wind. Ein Abgleich.

Leseprobe:

 

Da legte Hephaistos Hand an seine Schürze. "Hm!" Ausgerechnet die kleinste unserer Künstlerkolleginnen ist es, die sich aufs Schmieden verlegt hat. Von ihren Wandgehängen, in Glasbehältern ruhende undefinierbare Gebilde aus Eisen, die als "getriebene Naturstudien" wie die Kuriosa von Nass-Sammlungen in Naturkundemuseen präsentiert werden, war ich angetan, ja beinahe wollte ich eine dieser Röhren erwerben, habe es aber dann doch unterlassen. Kein Alkohol so wie bei Embryonen und Reptilien im Museum, sondern eine Nährlösung aus Pflanzenölen, deren Zusammensetzung die Künstlerin aber nicht preisgibt, umschloss die Gebilde. Sonnenblumen-, Raps-, Palmöl, wann wird welches Öl ranzig? Oder gilt so etwas sowieso nur für Butteröl? Was ist wohl noch beigemengt worden? Was hat das alles mit der laut der Künstlerin wachstumsfördernden Bestrahlung mittels einer Wärmelampe zu tun? Wird das mit der Zeit nicht doch übel zu riechen beginnen? Wird man also immer wieder zu erneuern haben? Wie oft wird zu wechseln sein? (Nein, bei so einem Rattenschwanz an Fragen nützt dann weder Würze noch Schurz.)

(S. 241)

© 2017 Czernin Verlag, Wien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Die Calamari warten

Fr, 22.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen | Studierende des Jahrgangs 2015/2016 des Instituts für...

Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 28.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen Vor der Sommerpause geben die Autor/inn/en der Jungen...

Ausstellung
Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...