logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

"Incentives" nun auch auf Türkisch


Türkisch
ist die neue "Incentives"-Sprache neben Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Schriftstellerinnen wie beispielsweise Asli Erdogan oder Elif Shafak, die im Herbst 2017 den Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels für Toleranz im Denken und Handeln erhielt, stehen öffentlich für eine "andere Türkei", für Meinungsfreiheit und Demokratie – und sie sorgen dafür, dass der Westen ihr Land nicht aus dem Blick verliert. In diesem Sinne bereichert die türkische Sprache ab nun unsere "Incentives"-Seite. Folgende Buchtipps sind aktuell auch auf Türkisch verfügbar:

"Incentives" ist ein gemeinsames Projekt des Literaturhaus-Buchmagazins und der IG ÜbersetzerInnen. Hier werden ausgewählte Literaturtipps aus dem Online-Buchmagazin in Übersetzungen präsentiert. Jeder Beitrag besteht aus einer Rezension, einer Leseprobe und einer kurzen AutorInnenbiografie. Neuerscheinungen arrivierter AutorInnen stehen neben beachteten Debuts, Romane und Erzählungen neben experimentellen Texten und Lyrik. Das Ziel ist, im Lauf der Zeit eine repräsentative Auswahl österreichischer Gegenwartsliteratur mehrsprachig zu bewerben und deren Übersetzung anzuregen. Ebenso sollen literarische ÜbersetzerInnen vorgestellt und ein Bewusstsein für ihre Arbeit geschaffen werden. Die aktuellen Beiträge wurden von Leigh H. Bailey, Charlotte Collins und John Nicholson ins Englische, von Claudia Cabrera ins Spanische, von M. Cemal Ener ins Türkische und von Françoise Guiguet sowie Nathalie Rouanet-Herlt ins Französische übersetzt.

>>Incentives – Austrian Literature in Translation
>>archives.readme.cc

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Oberösterreich näherbringen IV – Christine Mack | Ines Oppitz | Herbert Christian Stöger

Mi, 23.01.2019, 19.00 Uhr Lesungen Die vierte Ausgabe dieser Reihe wirft wieder einen Blick auf...

Wien-Budapest-Transit IV: Fa bel tempo, oggi oder Das Leben in Venedig Judith Nika Pfeifer & Mátyás Dunajcsik

Fr, 25.01.2019, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch (auf Ungarisch & Deutsch)...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Im Oktober ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Das BuchQuartier der Independent-...