Marie Gamillscheg

© Leonie Hugendubel

Geboren 1992 in Graz.
Studium der Germanistik und Transkulturellen Kommunikation mit den Sprachen Französisch und Russisch in Graz und Masterstudium Osteuropastudien an der FU Berlin.
Freie Journalistin u.a. für die ZEIT und ZEIT Campus, literarische Arbeiten in Zeitschriften und Anthologien.
2012 und 2014 Fm4-Wortlaut-Wettbewerb des ORF, 2016 Klagenfurter Literaturkurs.
Lebt in Berlin.


Preise und Auszeichnungen:

  • 2015 Literaturförderungspreis der Stadt Graz und New German Fiction Preis
  • 2014 Finalistin beim 22. Open Mike der Literaturwerkstatt Berlin
  • 2016 Arbeitsstipendium des Berliner Senats
  • 2017 Aufenthaltsstipendium in Schöppingen.


Bücher:

  • Alles was glänzt. Roman. München: Luchterhand Literaturverlag, 2018.