logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Alois Vogel

ttt


geb.: 1.1.1922, Wien
gest.: 2.4.2005, Pulkau

Lyriker, Erzähler, Herausgeber, Redakteur

Splitternachlass N1.75

1 Box

Einladungskarten zu den von Alois Vogel von 1953 bis 1966 organisierten Lesungen und Vorträgen  in der Afrikanergasse und in der Kolschitzkygasse.

Die Einladungskarten wurden jeweils einzeln hergestellt und sind mit Zeichnungen, Malereien oder Collagen versehen.


Die Abbildungen zeigen in drei Beispielen die Illustration und die aufgeklappte Einladung.

N1.75 Sammlung Alois Vogel

Liste der Vortragenden

Ausstellung "Ein verborgenes Netzwerk - Zu Gast bei Alois Vogel" von 1953 bis 1966

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Wiener Verortungen – Topografie des Exils

Sa, 05.09.2020, 11.00 Uhr Stadtspaziergang mit Christoph Reinprecht (Institut für Soziologie, Uni...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...