logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Dietmar Gnedt

Foto: Verlag Anton Pustet

geb. 1957, lebt in Petzenkirchen (NÖ) und ist Schriftsteller, Bibliothekar und Sozialpädagoge.
Zahlreiche Veröffentlichungen und Preise, diverse Stipendien.
Bühnenprojekte und Lesungen in Österreich und Deutschland.
Texte für Sendungen im ORF, ERF und Radio Africa.
2011 erhielt er den "Literaturpreis Forum Land",
2014 wurde er mit dem italienischen "Mario-Rigoni-Stern-Preis" ausgezeichnet.

Webseite: http://www.gnedt.net/index.htm


Bücher:

  • Echnaton oder die gefesselte Sehnsucht. Francke, Marburg 1995.
  • Der Bouzoukispieler oder im Schatten des Ölbaums. Francke, Marburg 1996.
  • Splitter im Auge. Edition Innsalz, Aspach 2004.
  • Zurück zum Fluss. Brendow, Moers 2007.
  • Mammons Fall. Kehrwasserverlag, Linz 2011.
  • Der Nachlass Domenico Minettis, Verlag Anton Pustet 2014.
  • Balkanfieber, Verlag Anton Pustet 2018.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PS – Politisch Schreiben – „Das Gelingende“

Do, 09.01.2020, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen PS – Politisch Schreiben....

Barbi Markovic ins Deutsche übersetzt von Mascha Dabic

Fr, 10.01.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Literaturübersetzerin, Komparatistin und...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...